Unser Dorf

Storch, Schafe und Vögel auf einer grünen Wiese.

Hänchen

Hänchen, niedersorbisch Hajnk, ist ein Ortsteil der Gemeinde Kolkwitz im Landkreis Spree-Neiße in Brandenburg.

Hänchen liegt in der Niederlausitz knapp sieben Kilometer südwestlich von Cottbus. Umliegende Ortschaften sind der Gemeindehauptort Kolkwitz im Norden, die Cottbuser Stadtteile Ströbitz und Sachsendorf im Nordosten, Klein Gaglow im Osten, die zur Stadt Drebkau gehörenden Ortsteile Groß Oßnig und Leuthen im Süden, Kackrow im Westen sowie Glinzig im Nordwesten.

Durch Hänchen verläuft eine Gemeindestraße, die den Ort mit der knapp einen Kilometer östlich verlaufenden Bundesstraße 156 verbindet. Des Weiteren verlaufen die Bahnstrecke Großenhain–Cottbus und die Bundesautobahn 15 vom Dreieck Spreewald zur polnischen Grenze durch die Gemarkung. Die nächstgelegene Autobahnanschlussstelle Cottbus-West ist etwa zwei Kilometer entfernt.  

Zu Hänchen gehören die Wohnplätze Alte Siedlung (Stare sedlišćo), Annahof (Aniny dwór) und Neue Siedlung (Nowe sedlišćo).

Karte Hänchen mit Siedlungsbereichen

© Copyright 2021 Freiwillige Feuerwehr Hänchen